Alter jüdischer Friedhof

Aus www.gotha-wiki.org/
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Die Gegend "Vor dem Siebleber Thor" im Jahre 1815.

VOM JÜDISCHEN BEGRÄBNISSPLATZ ZU GOTHA VOR DEM SIEBLEBER THORE. LOKALISIERUNG HEUTE GELUNGEN.

Diese ganze hier auf der Karte abgebildete Gegend nannte sich noch bis um die Jahrhundertwende "Siebleber Vorstadt". Es umfasste das gesamte Areal südlich bis östlich der heutigen Friedrichstraße, da dieses vor dem ehemaligen "Siebleber Thor" lag, welches schräg am östlichen Ausgange der Siebleber Gasse stand.

Bis heute war die genaue Lage des dort von 1769 bis 1830 bestandenen "jüdischen Begräbnisplatzes" unbekannt. Das hat folgende Bewandtnis. Dieser sehr kleine Begräbnisplatz befand sich auf einem Privatgrundstück, einem Garten und war auf keinem Plane eingezeichnet. Ab 1829 wurde der Begräbnisplatz dann zum Siechhofe verlegt (siehe meinen vorherigen Artikel) und von dort dann 1871 nach der Eisenacherstr., wo er heute noch besteht.

Heute Vormittag war mir die Lokalisierung nun gelungen.

AUS SICHERHEITSGRÜNDEN GEBE ICH VORLÄUFIG DIE GENAUE LAGE DES PLATZES NICHT BEKANNT, DA HEUTE NUR TEILWEISE ÜBERBAUT. Sie ist allerdings von mir genauestens lokalisiert

Diese Photographie zeigt eines von 12 erhaltenen Einzelfragmenten vom alten jüdischen Gottesacker vor dem Siebleber Thore.

Ich bin darauf durch einen alten Akteneintrag gestoßen, welcher das Grundstück und den damaligen Besitzer genau angibt.

Der Begräbnisplatz umfasste nicht mehr als 15 Grabstätten. Heute ist genau diese Stelle etwa zur Hälfte überbaut.

Hinweis: Dieser Plan aus 1815 zeigt die gesamte "Siebleber Vorstadt", das Grundstück "jüdischer Begräbnisplatz" wurde von mir bewusst nicht auf dem Plane markiert.

Urheberrechtshinweis

Diese Datei ist urheberrechtlich geschützt und darf unter keinen Umständen verwendet werden.

Alle Texte und Bilder dieser Homepage unterliegen dem Urheberrecht und dem Gesetz zum Schutz geistigen Eigentums und dürfen ohne schriftliche Genehmigung des Autors weder kopiert, verändert oder auf anderen Webseiten verwendet werden.

Falls Zitate aus Texten dieser Seite verwendet werden, ist folgende Quelle anzugeben: "Jens Geutebrück, Gotha-Wiki.org und der Titel des jeweiligen Beitrages".